Technische Oxide

Für technische Anwendungen bietet LANXESS die umfangreiche Palette der Bayoxide® E-Pigmente an, die für unterschiedlichste Märkte, Industrien und Anforderungen entwickelt wurden.

Bei diesen Produkten spielt die Farbe im Vergleich zu den chemisch-physikalischen Eigenschaften wie Reinheit, Härte, Reaktivität oder Magnetismus keine Rolle.

Technische Oxide werden unter anderem eingesetzt in Tonern für Laserdrucker und Kopierer, in der Biogasentschwefelung, in Batterien, Bremsbelägen und Airbags sowie in Feuerfestprodukten und keramischen Farbkörpern.

Das Global Competence Center Technical Oxides unterstützt unsere Kunden bei der Optimierung ihrer technischen Oxide sowie der Lösung von spezifischen Aufgabenstellungen.

In Zusammenarbeit mit unserer Forschung werden maßgeschneiderte Oxide entwickelt, die individuelle Bedürfnisse einzelner Kunden erfüllen. In enger Kooperation mit Partnerfirmen werden neue Anwendungsfelder erschlossen. Gemeinsam mit unseren Partnern weltweit finden wir Lösungen, bei denen unsere Bayoxide® den Anwendern helfen, ihre Produkte optimal für ihre Endmärkte zu entwickeln. Dies ist nur möglich durch ein Netzwerk von Experten bei LANXESS, das die Sprache der Kunden versteht und spricht.

Zu den Aufgaben des Global Competence Center Technical Oxides gehören auch die gezielte Suche nach neuen Anwendungsgebieten, die Unterstützung verschiedener Forschungseinrichtungen und Institute sowie die Mitgliedschaft in Verbänden und die Teilnahme an diversen Kongressen.

 

 

Unsere Services für Sie

  • Prüfung physikalischer und chemischer Pigment- und Oxideigenschaften
  • Charakterisierung und Analyse von Tonern
  • Rezepturempfehlungen
  • Dosierungsempfehlungen für Entschwefelungsprodukte
  • Entwicklung von Lösungen bei Verarbeitungsproblemen
  • Feldtests