Color Forum & News

10. Mai 2011

Farbige Architektur

3. Forum Colored Concrete Works der BU IPG in Spanien / Architekten informierten und diskutierten über Anwendungsmöglichkeiten von Farbe im Beton

Gijon -

Anfang April fand in Gijón, Spanien, das 3. Forum Colored Concrete Works* statt. Die Veranstaltungsreihe, die auf Initiative der Business Unit Inorganic Pigments (BU IPG) im vergangenen Jahr ins Leben gerufen wurde, spricht gezielt Architekten an, um mit diesen über die Anwendung von Farbe im Beton zu diskutieren. Rund 110 Experten waren diesmal der Einladung gefolgt und konnten in spannenden Fachvorträgen erfahren, wie die Hochleistungs-Pigmente von Bayferrox® einen wertvollen Beitrag bei ihrer Arbeit leisten können.

Einer der Höhepunkte war die Präsentation von Jesus Marino Pascual, einem international bekannten und mehrfach ausgezeichneten Architekten aus Spanien. Er hat bereits in einigen seiner Projekte eingefärbten Beton verwendet, so zum Beispiel in der Bodega Antión in Spanien – einer modernen Weinkellerei, die gleichzeitig ein Luxushotel ist. Auch hier sind Bayferrox® Pigmente bei der Einfärbung zum Einsatz gekommen.

Ein weiteres Highlight war die Präsentation von Antonio Fernández Morán. Der in Gijon sehr bekannte Architekt, der dort bereits drei wichtige Hotels entworfen hat und mit großen internationalen Kollegen Zusammenarbeitet, entführte die Gäste in einen philosophischen Diskurs über die Bedeutung von Farbe in der Architektur und dem menschlichen Leben generell.

Speziell über die technischen Aspekte der Zementeinfärbung referierte Isabel Zamora, Mitarbeiterin von Europigments SL, der spanischen LANXESS Dependence der BU IPG. „In der Regel wissen Architekten gar nicht, was Pigmente genau sind und was ihre speziellen Merkmale sind. Daher ist es wichtig, dieser für uns sehr wichtigen Zielgruppe die Vorteile unserer Hochleistungs-Pigmente näher zu bringen“, erklärt Zamora.

Zu den Referenten zählten auch Javier Cantarell, Landessprecher von LANXESS in Spanien, sowie lokale Politiker, die mit ihrer Teilnahme auch das Medieninteresse an der LANXESS Veranstaltung auf sich zogen.

„Mit der dritten Ausgabe des Forums hat sich die Veranstaltungsreihe etabliert. Der Diskurs ist lebhaft, die Vorträge informativ und die Resonanz der Gäste sehr positiv. Wir planen, weitere Ausgaben noch in diesem Jahr zu veranstalten“, so Thomas Pfeiffer, Vice President EMEA and Global Key Accounts.

Hier gelangen Sie zur Homepage von Colored Concrete Works. (www.colored-concrete-works.com)


* Die Veranstaltung ist Teil der Gesamtinitiative Colored Concrete Works, eine Kampagne der Business Unit Inorganic Pigments, die an Architekten, Bauleiter sowie Repräsentanten namhafter Bauunternehmen adressiert ist. Im Rahmen dieser Kampagne werden konkrete Anwendungsbeispiele veröffentlicht sowie Symposien und Seminare organisiert, die die vielseitigen ästhetischen und technischen Eigenschaften von mit Bayferrox® Pigmenten eingefärbtem Beton behandeln.