Case Studies

Terra nova, Elsdorf, Deutschland

Die Farbigkeit bewegter Erdschichten an der Kante zum Tagebau.

Das Forum :terra nova am Nordrand des Tagebaus Hambach, des größten Braunkohletagebaus Europas, besetzt einzigartig und kraftvoll seinen Platz in dieser bizarren Landschaft. Wie ein aus dem Erdreich herausgedrücktes Stück Boden bildet seine durchgefärbte Sichtbetonfassade in Struktur und Farbwechsel die geologischen Schichten des nahen Tagebaus ab.

Das Haus ist oberirdisch als „steife Kiste“ ausgebildet und steht auf 14 hydraulisch nachjustierbaren Einzelfundamenten, damit Bewegungen aus dem nahen Tagebau ausgeglichen
werden können. Die durch Dehnfugen unterteilte Stahlbetonfassade ist beweglich aufgehängt. In zahlreichen Versuchen vermischte Architekt Dirk Lüderwaldt die in der Tagebaugrube vorgefundenen Farben unter Verwendung von Bayferrox®-Farbpigmenten zu Nuancen zwischen Ockergelb, Rostrot und Grau.
Der so farblich abgestimmte Beton wurde in neun horizontalen Schichten unterschiedlicher Lage und Höhe einzeln eingebracht. Durch eine eigens konzipierte Partitur der Betonanlieferung konnten die Schichten „frisch in frisch“
betoniert werden – immer dann, wenn die jeweils untere Schicht eine ausreichende Festigkeit erreicht hatte. Die minutiöse Planung zahlte sich aus: Die verschieden durchgefärbten Betonschichten vermischten sich nur bis zum gewünschten Grad. Anschließend wurden die Wände grob abgefräst, sodass der Baukörper der Tagebaulandschaft noch ähnlicher wurde.

Produkt

  • BAYFERROX® 130

    BAYFERROX® 130

    Bayferrox® 130 ist ein Eisenoxid-Rotpigment in Pulverform. Es kann zur Einfärbung unterschiedlichster Baumaterialien genutzt werden.

  • BAYFERROX® 330

    BAYFERROX® 330

    Bayferrox® 330 ist ein farbstarkes Eisenoxid-Schwarzpigment in Pulverform. Es kann zur Einfärbung unterschiedlichster Baumaterialien genutzt werden.