Pigmente für die Papiereinfärbung

Spezielles Gütesiegel steht für geprüfte Papierqualität und zertifizierte Herstellungsverfahren

LANXESS bietet eine umfangreiche Produktpalette von Eisenoxidpigmenten für die Herstellung gefärbter Papiere an.  Das Haupteinsatzgebiet für die Bayferrox®-Pigmente  in diesem Industriezweig ist die Masseneinfärbung von Dekorpapieren oder Laminatpapieren.

Eine weitere Anwendung ist die Einfärbung von Papieren für Zigarettenmundstücke. Für diese Anwendung bietet LANXESS speziell getestete Produkttypen, die so genannten Z-Typen an. Da das Papier in diesem Fall direkt mit der menschlichen Haut in Kontakt kommt, müssen hier gesetzliche Auflagen erfüllt sein und eine hohe Hautverträglichkeit sichergestellt werden können.

Da die Papierindustrie besonders hohe Anforderungen an die Qualitätskonstanz der Farbmittel stellt, liefert LANXESS eine speziell für diese Industrie entwickelte Palette von Bayferrox®-Typen, die praxisnah nach besonderen Qualitätsnormen im Laminat geprüft werden. Für die Verpackung werden wasserlösliche Säcke verwendet, die ungeöffnet in den Pulper gegeben werden können. Somit kann die Staubentstehung während des Prozesses minimiert werden und die Hygiene am Arbeitsplatz ist gewährleistet. Die Lieferung kann, wenn erforderlich, ebenfalls in Big-Bags erfolgen.

Die Paletten werden mit dem Gütesiegel "Geprüfte Papierqualität" gekennzeichnet. Für alle Lieferungen wird ein Werksprüfzeugnis mit den Daten der jeweiligen Charge ausgestellt.

Das Global Competence Center Specialties verfügt zudem über ein modernes Papierlabor. Hier können alle anwendungstechnischen Arbeiten fachspezifisch durchgeführt werden.

Weitere Informationen

Produktsuche

Das passende Produkt finden Sie hier

Anwendung

Zigarettenfilter

Zigarettenfilter

Zertifizierte Produkte für Zigarettenfilter

Laminat

Laminat

Anorganische Pigmente für Laminatpapier

lanxess-logo

Ihre Nachricht an LANXESS

* = Pflichtfeld