Anwendungen

Farbiger Beton in moderner Architektur

LANXESS Pigmente bringen die Farbe und ausgezeichnete Stabilitätseigenschaften mit

Ob im Hochbau oder Tiefbau: Der Universalbaustoff Beton ist aus unserer modernen Welt nicht mehr wegzudenken.

Beispiele wie die gelb eingefärbte Bodega Antión in La Rioja in Spanien oder die im klassischen „Falunrot“ eingefärbte Arsta-Brücke in Stockholm in Schweden zeigen, dass es sich bei Ortbeton und Farbe um eine ideale Kombination handelt. Zahlreiche Architekten greifen diesen Trend auf und gewinnen oftmals Preise mit Ihren Gebäuden.

Wie bei allen Anwendungen, die im Außenbereich eingesetzt werden, müssen der Beton und die darin verarbeiteten Pigmente besondere Stabilitätseigenschaften mitbringen. Sie zeichnen sich durch ein hohes Qualitätsniveau in Bezug auf Farbstärke und Farbtonkonstanz aus. Aufgrund ihrer chemischen Zusammensetzung und Struktur sind die Produkte absolut wetter-, licht- und UV-stabil und generell hervorragend zur Einfärbung von Baustoffen geeignet. Durch die bei LANXESS eingesetzten Produktionsverfahren ist zudem die ökologische Neutralität sicher gestellt.

Darüber hinaus sind die LANXESS Pigmente auch für den Einsatz in stahlbewehrtem Beton hervorragend geeignet. In Europa gilt die EN 12878 für den Einsatz von Pigmenten zur Baustoffeinfärbung. Speziell für die Anwendung in stahlbewehrtem Beton  ergeben sich aus der Norm besondere  Anforderungen an die Pigmente (Kategorie B). Um den Anforderungen der Norm zu entsprechen, bietet LANXESS speziell für diesen Anwendungsbereich eine Auswahl geeigneter Produkte an.

Das Farbspektrum der LANXESS Pigmente reicht von Gelb, Rot, Grün, Braun bis Schwarz. Innerhalb der verschiedenen Farbreihen sind zahlreiche Farbnuancen verfügbar. Dabei orientieren sich die Farbtöne an den gedeckten Farben wie sie in der Natur vorkommen und fügen sich somit harmonisch in die Umwelt ein. Reine Farbtöne lassen sich unter Verwendung von Weißzement einstellen. Glänzende, brillante Farbtöne, wie sie zum Beispiel im Kunststoff- und Lackbereich möglich sind, lassen sich in Baustoffen aufgrund der Zusammensetzung und Struktur des Werkstoffs Beton nur sehr bedingt einstellen.

Das Global Competence Center Construction beantwortet gerne individuelle Kundenanfragen zu diesem Anwendungsbereich oder gibt weitere Informationen zu den LANXESS Pigmenten.