Anwendungen

Hitzestabile Pigmente für Coil Coatings

High Performance Pigmente werden zur Beschichtung von Stahl- oder Aluminiumbändern genutzt

Beim Coil Coating werden Metallbänder kontinuierlich entweder ein- oder beidseitig beschichtet. Der Anwendungsbereich ist vielseitig und reicht von Fassaden über Haushaltsgeräte bis hin zu Dachsystemen.
Die besonderen, speziell für die Farb- und Lackindustrie entwickelten High-Perfomance und High Performance Special Pigments zeichnen sich neben der engen Spezifikationsbreite für Farbton und Farbstärke durch eine sehr gute Dispergierbarkeit aus. Diese wird durch die Mikronisierung, einer sehr intensiven Mahlung erreicht, bei der der Anteil an Pigmentaggregaten deutlich reduziert wird.

Für den Einsatz in Coil Coatings (oder Bandbeschichtungen) müssen die Pigmente ähnlich wie beim Einsatz in Pulverlacken eine besondere Hitzestabilität mitbringen. Aus der Bayferrox®-Produktlinie werden daher schwerpunktmäßig die im Laux-Prozess hergestellten Rottypen genutzt. Da dieser Herstellungsprozess einen Kalzinierungsschritt bei sehr hohen Temperaturen beinhaltet, hat dieses Pigment eine höhere Härte als vergleichbare gefällte Pigmente und dadurch eine vorzügliche Stabilität gegen Veränderung der Farbe bei intensiver Anreibung. Da die Kalzinierung bei sehr hohen Temperaturen stattfindet, verfügt das Pigment über eine ausgezeichnete Hitzestabilität. Neben den Bayferrox®-Rottypen können außerdem die beiden besonders hitzestabilen Manganferrite Bayferrox® 303T, ein Schwarzpigment, und Bayferrox® 645 T, ein rötliches Braunpigment, eingesetzt werden.

Zur Einfärbung von gelben oder grünen Coils werden Produkte aus der Colortherm®-Produktreihe empfohlen.
Die Hitzebeständigkeit normaler Eisenoxidgelbpigmente ist begrenzt. Colortherm® Yellow 10 wird daher durch eine anorganische Umhüllung stabilisiert und eine höhere Hitzestabilität erreicht. Auch mit dem Colortherm® Yellow 30 und Colortherm® Yellow 3950, stabilisierten Zinkferritten, stehen Gelbtypen zur Verfügung, die sehr hitzestabil sind und sich sehr gut für die Einfärbung von Coil Coatings eignen. Die Colortherm® Green Pigmente sind auf der Basis von Chromoxiden hergestellt. Sie bringen in sich schon eine ausgezeichnete Hitzestabilität sowie hervorragender Licht- und Wetterbeständigkeit mit.

Das Global Competence Center Paint beantwortet gerne individuelle Kundenanfragen zu diesem Anwendungsbereich oder gibt weitere Informationen zu den LANXESS Pigmenten.